Eltern­sprech­tag am 7. April 2022

Eltern­sprech­tag am 7. April 2022

Der zwei­te Eltern­sprech­tag des lau­fen­den Schul­jah­res fin­det die­ses Mal aus­nahms­wei­se an einem Don­ners­tag statt. Am 7. April 2022 wer­den in der Zeit von 14 bis 18 Uhr (bei Lehr­kräf­ten bit­te die ein­ge­schränk­ten Gesprächs­zei­ten beach­ten) die Bera­tungs­ge­sprä­che über unse­re Lern­platt­form Micro­soft Teams stattfinden. 

In den letz­ten Tagen wur­den die Kin­der von ihren Klas­sen­leh­re­rin­nen und Klas­sen­leh­rern mit Infor­ma­tio­nen zum Eltern­sprech­tag versorgt. 

Vor­ge­hens­wei­se

Für eine mög­lichst rei­bungs­lo­se Orga­ni­sa­ti­on ver­ein­ba­ren die Kin­der mit der jewei­li­gen Lehr­kraft einen Gesprächs­ter­min. Dabei kann eine Prio­ri­sie­rung durch die Lehr­kraft erfol­gen. Das Gespräch wird dann über den Teams-Account des Kin­des statt­fin­den, indem der Leh­rer bzw. die Leh­re­rin das Kind anruft. Dafür soll­te das Pro­gramm geöff­net sein und die Eltern zum ver­ein­bar­ten Zeit­punkt ver­füg­bar sein. Bei den Eltern­sprech­ta­gen im letz­ten Schul­jahr hat die­ses Ver­fah­ren gut funktioniert.

Ver­gleich­bar mit einem Eltern­sprech­tag im Schul­ge­bäu­de, kann es auch hier zu gering­fü­gi­gen zeit­li­chen Ver­schie­bun­gen kom­men. Wir bit­ten dies zu ent­schul­di­gen und — wenn mög­lich — bei der Ter­min­ver­ein­ba­rung zu berücksichtigen. 

Aus­stel­lung “Klang mei­nes Kör­pers” zur Prä­ven­ti­on von Essstörungen

Aus­stel­lung “Klang mei­nes Kör­pers” zur Prä­ven­ti­on von Essstörungen

In die­ser und der nächs­ten Woche ist an unse­rer Schu­le wie­der die inter­ak­ti­ve Aus­stel­lung “Klang mei­nes Kör­pers” zu Gast. Sie the­ma­ti­siert den Umgang mit Ess­stö­run­gen im Jugend­al­ter. Die Aus­stel­lung wur­de von der Dipl. Musik­the­ra­peu­tin Ste­pha­nie Lahu­sen in Zusam­men­ar­beit mit betrof­fe­nen Jugend­li­chen ent­wi­ckelt und mit dem Baye­ri­schen Gesund­heits- und Prä­ven­ti­ons­preis aus­ge­zeich­net. Pro­jekt­trä­ger ist die Werk­statt Lebens­hun­ger e.V.

Blick in die Aus­stel­lung im Ruhe­raum beim Unterstufenrondell

Beim Besuch der Aus­stel­lung erhal­ten Schü­le­rin­nen und Schü­ler nicht nur Infor­ma­tio­nen über Krank­hei­ten wie z.B. Mager­sucht oder Ess-Brech-Sucht, sie wer­den auch über die Ver­mei­dung von ess­ge­stör­tem Ver­hal­ten auf­ge­klärt. Um die Aus­stel­lung beglei­ten zu kön­nen, haben die Lehr­kräf­te (Bio­lo­gie­leh­rer und Hei­ke Mar­tin) eine eige­ne Fort­bil­dung besucht.

Wei­te­re Infos zur Aus­stel­lung fin­den Sie hier: https://klang-meines-koerpers.de/

Wir dan­ken unse­ren Kol­le­gin­nen Frau Jan­sen und Frau Mar­tin für den Auf­bau der Aus­stel­lung ganz herz­lich. Durch die­se Aus­stel­lung konn­te in den letz­ten Jah­ren vie­len Schü­le­rin­nen und Schü­lern gehol­fen werden. 
Mit­glie­der­ver­samm­lung des VFF des „Cole­gio P. Luis Espinal“

Mit­glie­der­ver­samm­lung des VFF des „Cole­gio P. Luis Espinal“

Am 14.12.2021 fin­det die jähr­li­che Mit­glie­der­ver­samm­lung des “Ver­eins der Freun­de und För­de­rer des Col­le­gio P. Luis Espi­nal” digi­tal statt. Hier­zu lädt der Ver­eins­vor­stand alle Mit­glie­der herz­lich ein. Die Ein­la­dung fin­den Sie hier.

Bit­te beach­ten Sie die Hin­wei­se zur Teil­nah­me über Micro­soft Teams.

Alle Mit­glie­der soll­ten die Ein­la­dung mit funk­tio­nie­ren­den Links zur Ver­an­stal­tung per E‑Mail erhal­ten haben.

Sie möch­ten an Weih­nach­ten etwas spen­den? Unse­re boli­via­ni­sche Part­ner­schu­le und die Kin­der dort wären Ihnen sehr dank­bar! Unser För­der­ver­ein stellt sicher, dass Ihre Spen­den in bei der Part­ner­schu­le ankom­men und zum Woh­le der Kin­der dort ein­ge­setzt werden.

Spen­den­kon­to des Vereins: 

IBAN:   DE13 3015 0200 0003 1066 06 

BIC:  WELADED1KSD

Info­abend und Tag der offe­nen Tür

Info­abend und Tag der offe­nen Tür

Zum Info­abend laden wir alle Grund­schul­el­tern, zum Tag der offe­nen Tür alle Eltern und deren Kin­der herz­lich ein. Wir freu­en uns, den Eltern und Kin­dern einen Ein­blick in die Viel­falt unse­res Schul­le­bens geben zu kön­nen. Im gesam­ten Gebäu­de gilt bei bei­den Ver­an­stal­tun­gen Maskenpflicht. 

Am Info­abend (02.11.2021) stel­len wir Ihnen nach der Kon­trol­le der 3G-Regeln ab 18.30 Uhr um 19.00 Uhr die Schu­le vor und möch­ten mit Ihnen ins Gespräch kom­men über unse­re Schul­kul­tur, das Fächer­an­ge­bot und unse­re Schulentwicklung. 

Den Tag der offe­nen Tür (13.11.2021) begin­nen wir nach der Kon­trol­le der 3G-Regeln ab 9:15 um 10.00 Uhr in unse­rer Aula mit einer kur­zen Begrü­ßung und Infor­ma­ti­on über unser Schulleben. 

Dann haben die Kin­der Gele­gen­heit, den Unter­richt an unse­rer Schu­le mit­zu­er­le­ben und anschlie­ßend mit ihren Eltern Fach­räu­me und Samm­lun­gen zu besich­ti­gen, vie­le Din­ge selbst aus­zu­pro­bie­ren, bei Unter­richts­pro­jek­ten zuzu­schau­en oder auch mitzumachen. 

Unse­re Gäs­te kön­nen sich einen Über­blick über unser Ganz­tags­kon­zept, viel­fäl­ti­ge Akti­vi­tä­ten und Schwer­punk­te ver­schaf­fen, an Füh­run­gen durch die Schu­le teil­neh­men und unser breit gefä­cher­tes Ange­bot an Arbeits­ge­mein­schaf­ten ken­nen lernen. 

Bei Kaf­fee, Waf­feln und Kuchen sind alle Eltern herz­lich zu Gesprä­chen mit Leh­re­rin­nen und Leh­rern, den Eltern unse­rer Schul­pfleg­schaft, Schü­le­rin­nen und Schü­lern sowie den Mit­glie­dern der Schul­lei­tung eingeladen. 

Wir freu­en uns auf Ihren und euren Besuch!

Ricar­da Thö­ne (komm. Schul­lei­te­rin), Iris Wal­ter (Erpro­bungs­stu­fen­ko­or­di­na­to­rin) und die gesam­te Schulgemeinschaft

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen für Grund­schul­kin­der und ihre Eltern im Zusam­men­hang mit den Anmel­dun­gen für Klas­se 5 im nächs­ten Schul­jahr fin­den Sie hier.